Into the Dead

By Mallefitz
In Games
Aug 20th, 2013
1 Comment
2205 Views

Braiiiins! Zombie Spiele sind nicht zuletzt seit dem Erfolg von „The Walking Dead“ beliebt – wer gerne mal in der Mittagspause ein paar Untote schnetzeln möchte, der bekommt mit dem Mobile-Game Into the Dead ein kurzweiliges aber unterhaltsames Vergnügen geboten!

Alles beginnt mit einer Apokalypse! So ist es doch immer. Wer eine Hintergrundgeschichte erwartet, der darf lange suchen, denn Into the Dead ist eher eine düstere Temple Run Variante, als ein RPG. Und so laufen wir, und laufen, und laufen …

Hey, das macht Spaß! Wirklich! Unser Charakter läuft automatisch und muss den Zombies ausweichen, die in Laufrichtung erscheinen. Die Steuerung geht locker von der Hand und kann, je nach Wunsch, eingestellt werden. Unterwegs finden wir Kisten mit Waffen, Upgrades oder Boni. Je weiter man im Spiel kommt (die zurückgelegte Distanz wird oben angezeigt), desto mehr Punkte bekommt man, für die es hinterher Waffen und Upgrades zu kaufen gibt.

Klar, als kostenloses Spiel kann man auch per in-App Kauf shoppen und seinen Charakter ausrüsten. Bisher fand ich dies jedoch nicht notwendig.

Fazit: Into the Dead ist ein schönes Schnetzelspiel für zwischendurch. Die düstere Atmosphäre und die gute Grafik tragen genauso wie die tolle Soundkulisse zu einem unheimlichen Erlebnis bei. Wie weit komme ich heute? Nur noch ein paar Meter?

NEEEEIN! Braiiiiiiins!!!

Into the Dead bekommt Ihr für Smartphones & Tablets kostenlos (mit ein wenig in-App Werbung) für iOS im Apple App Store und für Android bei Google Play.

  • Mallefitz

    Braiiiins!